Walter Däpp


Von Herzen – Thierry Carrel, 2015

Tschäppät, ein Name – hundert Jahre Bern, 2016


 Walter Däpp (*1946) ist Journalist in Bern. Nach Büchern über Menschen im Berner Bremgartenwald («WaldMenschen»),
über Armutsbetroffene in der reichen Schweiz («Vom Traum, reich zu sein») und über Knechte und Mägde im Dienst-botenheim Oeschberg («Ausgedient»), hat er mit dem Marathon-Europameister Viktor Röthlin auch einen Spitzensportler porträtiert. Nun nähert er sich mit Prof. Thierry Carrel einem Spitzenchirurgen an. Walter Däpp ist auch Autor und Erzähler berndeutscher Radio-SRF-Morgengeschichten.

 

Walter Däpp, né en 1946, est journaliste et auteur à Berne. Aprés la publication des livres sur les pauvres de la riche Suisse (« Vom Traum, reich zu sein (du rêve d’être riche) ») et sur les valets et servantes du foyer de domestiques d’Oeschberg (« Ausgedient (au rancart) »). Walter Däpp a également fait le portrait du champion d’Europe de marathon, Viktor Röthlin, pour la publication d’un livre  – et après le sportif d’élite, il aborde, dans ce livre, un personnage de premier plan de la médecine suisse : Thierry Carrel. www.walterdäpp.ch