HÜSNIYE KAHRAMAN-KORKMAZ, Thun


Hüsniye – Eine mutige Asylantin

 

Hüsniye Kahraman-Korkmaz wurde 1957 in der Provinz Dersim
in der Türkei geboren. Nach dem Gymnasium machte sie eine Ausbildung zur Kindergärtnerin. Wegen ihres politischen Engagements verbrachte sie über ein Jahr im Gefängnis. Nach der Flucht in die Schweiz lebt sie nun seit 1983 in Thun, heute mit Schweizer Bürgerrecht. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und ein Enkelkind.

 

zurück