GUIDO A. ZÄCH


Zofingen Postkartenbox, 2015

Schweizer 1. August Postkarten 1891–1981, 2014

 

Nach der Matura und dem medizinischen Staatsexamen in Basel war Guido A. Zäch als Assistenz- und Oberarzt am Kantonsspital Basel tätig. Von 1973 bis 1989 war er Chefarzt des Schweizer Paraplegiker-Zentrums in Basel. Landesweite Bekanntheit erlangte er als Gründer, Chefarzt und Direktor des Schweizer Paraplegiker-Zentrums in Nottwil und als Präsident der Schweizer Paraplegiker-Stiftung. Von 1999 bis 2003 war er CVP-Nationalrat des Kantons Aargau.

 

zurück