MY TROUMBRUEF


My Troumbruef

E Liebesgschicht

 

CHF 29.00

  • verfügbar
  • Sofort lieferbar1

Ilse Vögelis Beruf ist ihr Lebensinhalt und Lebensziel von Beginn an gewesen. Diese Liebesgeschichte begann mit einem Aufsatz in der vierten Schulklasse. Das Thema hiess:
«Was ich am liebsten werden möchte». Für sie war sofort klar: Mütter-, Säuglings- und Kinderkrankenschwester, wie ihre Gotte. Die Geschichte erzählt von ihren Erlebnissen in diesem Beruf; von dessen Anfängen zu Beginn des letzten Jahrhunderts bis zu seinem Verschwinden.
Mit dem Kampf der Jugend für Freiheit, Selbstbestimmung und Gleichberechtigung begann sich
das ganze gesellschaftliche Gefüge zu verändern. Durch Frauenstimmrecht und Antibabypille verbesserte sich auch der soziale Status einer ledigen, schwangeren Frau. So wurde in im Bernbiet unter anderem aus dem Säuglingsheim Elfenau ein Heim für alte Menschen und aus dem Kinder- und Mütterheim Hohmad eine chirurgische Privatklinik. Es gibt viele Arten von Liebe neben der Liebe zwischen zwei menschlichen Wesen. Zum Beispiel die Liebe zum Beruf. Ilse Vögeli hat ihren Beruf ein Leben lang geliebt und schaut heute mit grosser Zufriedenheit zurück.

 

Autorin: Ilse Vögeli

1. Auflage 2013

168 Seiten, 13 x 20 cm, gebunden, Hardcover

Mit 11 Abbildungen

ISBN 978-3-906033-93-8, CHF 29.- / EUR 25.–

 


REZENSIONEN:

Download
Rezension Landfrau
Die Landfrau_2_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.3 MB

WEITERE BÜCHER ZUM THEMA: