Toni Brunner


Toni Brunner

CHF 39.00

  • Sofort lieferbar1

Toni Brunner wurde gerade mal 21-jährig in den Nationalrat gewählt. So jung wie noch nie jemand in der Geschichte der Eidgenossenschaft. Im Frühling 1995 besuchte Toni Brunner noch die Rekrutenschule, im selben Herbst dann die überraschende Wahl ins Parlament. Das Leben des jungen Bergbauern veränderte sich von einem Tag auf den anderen. Es zog ihn vom beschaulichen Bergbauernhof im Toggenburg ins Bundeshaus nach Bern. Statt Melkstuhl und Kühe, Krawatte und Anzug. Ein Sprung ins kalte Wasser. Würde er das politisch überleben? Jahre später, als Präsident der grössten Partei des Landes, wurde es nicht weniger aufregend. Geschichten und Anekdoten aus dem Leben von Toni Brunner.

 

Autor: Beni Gafner

240 Seiten, 16,4 × 23,5 cm, gebunden, Hardcover

Mit 116 Abbildungen

ISBN 978-3-85932-937-9, CHF 39.– / EUR 30.– 

 


Rezensionen:

Download
Blick, 4. Oktober 2018
Blick4Oktober2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 853.2 KB
Download
Schweizerzeit, 9. November 2018
Schweizerzeit9November2018-.pdf
Adobe Acrobat Dokument 294.6 KB
Download
St. Galler Tagblatt, 8. Oktober 2018
StGallerTagblatt8Oktober2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 718.7 KB


WEITERE BÜCHER ZUM THEMA: