MAAGISCHE CARPACCIOS


Maagische Carpaccios

Mehr als nur dünne Scheiben

 

Ausgezeichnet durch das «Deutsche Institut für Koch- und Lebenskunst» als «Kochbuch des Monats August 2009». «Silberne Lorbeere 2009» der Vereinigung «Historia Gastronomica Helvetica». «Grand Prix du livre gastronomique 2010» durch den «Club Prosper Montagné – Académie Suisse des gastronomes».

 

CHF 49.00

  • verfügbar
  • Sofort lieferbar1

Es gibt Bars, die weltbekannte Drinks erfunden haben, und Restaurants, die berühmte Gerichte kreiert haben. Doch nur auf wenige Lokale trifft beides zu. «Harry's Bar» in Venedig, 1931 eröffnet, ist einer dieser Orte: Sie ist nicht nur die Geburtsstätte des legendären Cocktails Bellini, sondern auch einer Vorspeise aus hauchdünn aufgeschnittenem rohem Filet vom Rind, die als Carpaccio in die Geschichte eingegangen ist. Mittlerweile kann alles, was in dünne Scheiben geschnitten und mariniert oder mit Sauce serviert wird, als Carpaccio bezeichnet werden; der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt. Thuri Maag, ein Meister der feinen Kreationen, weiss um die Genialität des Gerichts und welche Zutaten perfekt harmonieren. In seinem neusten Werk präsentiert er seine erstklassigen Kombinationen für Vorspeise, Hauptgang oder Dessert, die nicht nur himmlisch schmecken, sondern auch eine wahre Augenweide sind – und dabei auch weniger geübten Hobbyköchen sicher gelingen.

 

Autor: Thuri Maag

Fotograf: Erwin Auf der Maur

1. Auflage 2009

176 Seiten, 21,4 x 27,5 cm, broschiert, Softcover

Mit 142 Abbildungen
ISBN 978-3-85932-615-6, CHF 49.– / EUR 42.–

 


WEITERE BÜCHER ZUM THEMA:


REZENSIONEN:

Download
SPAR Magazin, 2/2016
SparMagazin_MaagischeCarpaccios_2-2016.p
Adobe Acrobat Dokument 891.0 KB