VON PRACHTLIBELLEN, BAUMLÄUFERN UND TÜRKENBUNDLILIEN


VON PRACHTLIBELLEN, BAUMLÄUFERN UND TÜRKENBUNDLILIEN

Ein Jahr Naturbeobachtung in Zürich und anderswo

 

CHF 25.00

  • verfügbar
  • Sofort lieferbar1

Woche für Woche, mal nah, mal fern, streift die Zürcher Umweltingenieurin und Feldbotanikerin Bettina Keck durch die Natur. Ein ganzes Jahr lang. Sie lauscht in den Wald, beobachtet Vögel und Falter, blickt ins Innere von Blüten und Knospen, registriert den Wechsel der Jahreszeiten und will all das verstehen. Warum turnen im Winter bei den Buchfinken nur die Männchen auf den Zweigen? Warum blühen mitten in der Stadt Zürich 97 Orchideen – und im Jahr zuvor nicht eine? Meist ist Bettina Keck in Zürich und Umgebung unterwegs, immer wieder auf dem Üetliberg, aber auch im Wald und auf Wiesen in der Innerschweiz, im Bündnerland, im Gebirge Nordgriechenlands und in einer verlassenen -sizilianischen Barockstadt. 

 

Autor: Bettina Keck

1. Auflage 2017

160 Seiten, 14 x 21 cm, gebunden, Softcover

ISBN 978-3-85932-872-3, CHF 25.– / EUR 20.–

 

Soeben erschienen

 


WEITERE BÜCHER ZUM THEMA: