Äs isch wie’s isch


Bernhard Grimm: Äs isch wie’s isch

Erscheint im September 2021

CHF 19.00

  • In ein paar Tagen/Wochen lieferbar1

In seinen humoristisch-literarischen Betrachtungen in breitem Berndeutsch nimmt sich Bernhard Grimm des kleinen, unscheinbaren Pronomens «äs» an und präsentiert dieses in einem ganz besonderes Licht.  Mal in Versform, als Gedankenspiel oder aber in Form dialogischer Momentaufnahmen zeigt er, wie kraftvoll, tröstend, inspirierend und auch witzig «äs» wirken oder uns auch mal besinnlich und nachdenklich zu stimmen vermag. So kann «äs» uns dabei unterstützen, so richtig Dampf abzulassen, ein ander Mal hilft es uns, Dinge zu erklären, die sich eigentlich gar nicht erklären lassen. Dazu gehört auch der Ausdruck «Äs isch wie’s isch», eine bekannte Volksweisheit, die schon manchem über die eine oder andere Hürde geholfen und sich daher für den Titel des Buches geradezu aufgedrängt hat. Einige assoziative Varianten laden die Leser zudem ein, aktiv an Formulierungen teilzunehmen. Kurz: Für eine stimmige, spassige und abwechslungsreiche Lektüre ist gesorgt.

 

Autor: Bernhard Grimm

96 Seiten, 12,5 × 18 cm,broschiert, Softcover

ISBN 978-3-03818-343-3, CHF 19.– | EUR 19.–


Weitere Bücher zum Thema: