Lieben und Leiden im Schwarzenburgerland


Susanna Grogg-Roggli: Lieben und Leiden im Schwarzenburgerland

Erscheint im Oktober 2021

 

CHF 29.00

  • In ein paar Tagen/Wochen lieferbar1

Die Erzählungen von Susanna Grogg-Roggli laden ein zu einem virtuellen oder realen Spaziergang in die Gegend von Wahlern. Hintergrund jeder Erzählung ist ein historisches Dokument. Daraus entwickelt die Autorin anschauliche Schilderungen vom Leben der «Landlüt» im 18. und frühen 19. Jahrhundert, der Zeit des aristokratischen Stadtstaates Bern und dessen Untergang 1798 und der Neuordnung im demokratischen Kanton Bern. Historische Illustrationen und Landschaftsbilder des Berner Fotografen Alexander Jaquemet begleiten den Text. Mit einem Vorwort des Schwarzenburger Nationalrats Matthias Aebischer und einer Wanderkarte.

 

Autorin: Susanna Grogg-Roggli

ca. 160 Seiten, 16 × 23 cm, gebunden, Hardcover

Mit zahlreichen Abbildungen.

ISBN 978-3-03818-346-4, CHF 29.– | EUR 25.–


weitere bücher zum thema: