MEINE KINDHEIT IM BLÜHENDEN BAROCK


Helena Neumann: Meine Kindheit im blühenden Barock

CHF 29.00

  • In ein paar Tagen/Wochen lieferbar1

Umgeben von blühenden Magnolienbäumen, verbringt Helena, die kleine Tochter des Obergärtners der Baronin Betty Lambert von Bonstetten in Gwatt, eine glückliche Kindheit in der Campagne Bellerive. Das Bonstettengut mit dem prunkvollen Herrenhaus und dem romantischen Park am See wird für das heranwachsende Mädchen zu einem magischen Ort. In ihren Kindheitserinnerungen von 1938 bis 1949 zeichnet Helena Neumann ein eindrückliches Bild des Lebens in Gwatt zur Zeit des Zweiten Weltkriegs. Mit persönlichen Bonmots und Anekdoten lässt sie den mondänen Glanz und das illustre gesellschaftliche Leben der Madame la Baronne in der Campagne Bellerive wieder aufleben.

 

Autor: Helena Neumann

228 Seiten, 12,5 × 19,5 cm broschiert, Softcover

Mit zahlreichen Abbildungen

ISBN 978-3-03818-305-1 , CHF 29.– | EUR 25.–