DER SCHWEIZERISCHE NATIONALPARK UND DAS VAL MÜSTAIR


Der Schweizerische Nationalpark und das Val Müstair

CHF 49.00

  • verfügbar
  • Sofort lieferbar1

Ein Besuch im Schweizerischen Nationalpark ist aktueller denn je. Er ist zwar der älteste Nationalpark in Europa, aber auch der am besten geschützte – und noch immer der einzige in der Schweiz. Nirgendwo sonst in unserem Land kann man eine unberührte Berglandschaft erleben und gleichzeitig Tiere wie Steinböcke, Rothirsche, Gämsen, Steinadler und Bartgeier in freier Natur beobachten. Seit kurzem umfasst der Schweizerische Nationalpark auch ein spektakuläres Hochplateau mit mehr als einem Dutzend Bergseen. Und – zusammen mit dem angrenzenden Val Müstair – soll demnächst ein grosses Biosphärenreservat entstehen. Ein eigenes, neues Kapitel widmet sich dem Münstertal und hält auch hier spannende Informationen bereit und stellt die schönsten Wanderungen vor. In enger Zusammenarbeit mit den Parkwächtern und Experten vor Ort ausgearbeitet, geht der Autor auf alle wichtigen Themen ein: Die Tiere und wo man sie beobachten kann, die Pflanzenwelt, die Geologie und die Geschichte des Nationalparks. Beschreibungen von zehn Wanderungen und einer mehrtägigen Parkdurchquerung sowie ein Anhang mit Karten, Informationen und Tipps laden zum Besuch des Nationalparks ein.

Autor und Fotograf: Heinz Staffelbach

1. Auflage 2006

192 Seiten, 20 x 26,5 cm, gebunden, Hardcover mit Schutzumschlag
Mit 163 Abbildungen
ISBN 978-3-85932-511-1, CHF 49.– / EUR 42.–

 


WEITERE BÜCHER ZUM THEMA: