Irma von Allmen


Helva und der Mantel der Nacht, 2020

 

Irma von Allmen wuchs im Lötschental auf. Schon früh wurde sie mir der Natur und der Sagenwelt des Tals vertraut. Als Kindergärtnerin arbeitete sie später in Domat/Ems GR und Ferden VS. Bis heute trägt sie eine tiefe Begeisterung für die Natur in sich. Ihre märchenhafte Wahrnehmung von Naturphänomenen drückt Irma von Allmen in lebendigen, verspielt-verzaubernden Bildern aus.