Alles bleibt anders


Alles bleibt anders

CHF 39.00

  • verfügbar
  • In ein paar Tagen/Wochen lieferbar1

Für viele war und ist die Berner Schauspielerin, Musikerin und Jodlerin Christine Lauterburg ein Paradiesvogel sondergleichen. Ihre Musik vereinigt Elemente von Volksmusik, Folk, Pop, Techno, Chanson und Worldmusik. Christine Lauterburgs Schaffen, ihre Originalität, ihr Talent, ihre Authentizität polarisieren. Im Zentrum des Buchs stehen Begegnungen von Christine Lauterburg mit 25 ehemaligen und aktuellen Weggefährten; das Spektrum reicht von ihrer Mutter über ihren ersten Ehemann, den Schauspieler Max Rüdlinger, und weitere Persönlichkeiten aus der Welt der Unterhaltung und der Musik wie Franz Hohler, Peter Bichsel oder Corin Curschellas bis hin zu prägenden Politikern wie Adolf Ogi und Moritz Leuenberger. Daneben werden Lauterburgs Leben, ihre Stationen, ihre Erfolge und Schicksalsschläge beleuchtet..

 

Autoren: Robert Bösiger, Christian Roth

336 Seiten, 16,4 × 23,5 cm,

gebunden, Hardcover

Mit 119 Abbildungen

ISBN 978-3-85932-936-2, CHF 39.– / EUR 30.– Inkl. CD 

  


REZENSIONEN:

Download
MIS MAGAZIN, Januar 2018
MIS_MAGAZIN_1_18_MIS-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB
Download
Bärner Bär, 13. November 2018
BaernerBaer13November2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 776.9 KB
Download
Volksstimme, 25. Oktober 2018
Volksstimme25Oktober2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB


WEITERE BÜCHER ZUM THEMA: